Telekom Netz

Das Telekom Netz ist das beste Netz, was in Deutschland zur Verfügung steht. Das geht aus einem Testbericht des Fachmagazins CHIP hervor. Das Testsieger Logo hat die Telekom bei der "Netzqualität gesamt" und bei der "Netzqualität LTE" erhalten. Das ist auch nicht verwunderlich, denn die Telekom hat in den vergangenen Jahren mehrere Milliarden Euro in den Ausbau der Fest- und Mobilfunk Netze investiert. So kann das Unternehmen eine LTE-Netzabdeckung von 95 Prozent vorweisen. Für die Mobilfunkkunden hat das besondere Vorteile, denn das Telekom Mobilfunknetz bietet mit der Sprachverbindung "Voice over LTE" die beste Verbindung.

Der Vorsprung zu Vodafone ist nur noch gering

Dass das Telekom Netz wieder den 1. Platz belegt hat, bedeutet aber nicht, dass sich die Telekom auf ihren Lorbeeren ausruhen kann. Der Mitbewerber Vodafone hat kräftig aufgeholt. Insgesamt sind rund 125 Millionen SIM Karten in Deutschland in Gebrauch. Neue Technologien sorgen dafür, dass die Netze immer weiter ausgebaut und damit auch immer besser werden. Einmal im Jahr findet ein Check dieser Mobilfunknetze statt. Durch den Zusammenschluss von O2 und E-Plus sind nur noch drei Netzbetreiber am Start. Die Telekom und Vodafone liefern sich ein Kopf an Kopf Rennen. Abgeschlagen ist das Mobilfunk Netz von O2.

LTE sorgt für einen knappen Vorsprung

Im Telekom Netz sorgt LTE für einen knappen Vorsprung. Dafür verantwortlich sind auch die technischen Neuerungen wie das Telefonieren über das LTE Netz, das schon lange keine Zukunftsmusik mehr ist. Obwohl auch in diesem Bereich Vodafone aufholen konnte, steht das Telekom Mobilfunknetz auch dieses Mal als Sieger fest.

Handyvertrag Telekom Netz